Konterreden - wie geht Ihr damit um?

Viele Menschen haben Probleme um schlagfertige Antworten zu finden. Ihnen fällt die Antwort oft erst eine Stunde später ein. Das muss nicht so sein, denn Schlagfertigkeit kann man scheinbar trainieren. Hier in diesem Thread werden die Vor und Nachteile von systematischer Schlagfertigkeit und auch das Für und Wider von Schlagfertigkeitstraining diskutiert.

Konterreden - wie geht Ihr damit um?

Beitragvon Mockway » Dienstag, 06. September 2016, 19:54:12

Liebe Forianer,

heute habe ich mich hier neu angemeldet weil ich Strategien und Möglichkeiten suche in Konflikten einen souveränen Stand zu behalten.

Darf ich Euch einfach mal fragen wie Ihr reagiert, wenn Euch jemand konterredet?


Da ist jemand, der das bei mir immer wieder macht.
Zu Anfang dachte ich ich sei zu hellhörig, habe das lange beobachtet und muss feststellen, das ich das tatsächlich erlebe.
Es ist öfters mal Gegenan-Reden.

Damit meine ich zB Verzerrungen in Form von Wertungen a la "das ist zu...." oder dergleichen.
Statt dass derjenige einen Dialog sucht, redet er gegenan, nach dem Motto das und das sei nicht so bzw zu .... irgendwas.

Wie reagiert Ihr?

Wie sagt Ihr demjenigen freundlich aber bestimmt dass Euch das nervt und dass Ihr wenn das so weitergeht keine Lust mehr habt was zu erzählen?

Und wie sagt Ihr jemand dass das was er sagt naiv klingt?


Ich hatte im Leben immer wieder solche Situationen und wusste noch nie so recht, wie ich damit umgehen soll.
Meistens war ich irgendwann vollkommen entnervt.

Und emotional irgendwie nicht mehr genug bei mir.

Wie meistert Ihr diese Herausforderungen des Lebens?

viele Grüsse von

Mockway
Mockway
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag, 06. September 2016, 18:34:44
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Zurück zu Schlagfertigkeitstraining

cron